x
 
Sie befinden sich hier: Projekte Komunale Infrastruktur

Komunale Infrastruktur

Um eine angepasste Vernetzung bei steigendem Kostendruck im Handlungsfeld Kommunale  Infrastruktur zu  gewährleisten,  setzt  sich  die  Region  zum  Ziel, eine  nachhaltige  Vernetzung und Mobilität bedarfsgerecht sicherzustellen. Dabei soll der demografische Wandel, die soziale  Inklusion  und  Barrierefreiheit berücksichtigt  werden.  Das  LEADER-Programm  soll einerseits  genutzt  werden, um  kommunale  Infrastrukturen  zu  unterstützen.  Andererseits steht die Schaffung konzeptioneller und praktischer Lösungen für Mobilitätsangebote im Vordergrund, um eine langfristig positive Entwicklung zu generieren.

Aus dem Handlungsfeld Kommunale Infrastruktur kommen 33 Vorhaben mit einem Gesamtförderzuschuss von etwa 2,03 Mio. €, die bisher durch das Entscheidungsgremium ausgewählt worden sind. Dazu gehören bisher ausschließlich Vorhaben zur Umrüstung oder zum Ausbau bestehender Straßenbeleuchtungsanalgen auf LED-Basis. Allein 12 der insgesamt 14 Kommunen im LEADER-Gebiet haben in diesem Zusammenhang bereits für ein oder mehrere Vorhaben einen Förderzuschuss erhalten.