x
 
Sie befinden sich hier: Aktuelles

Aktuelles

10. LEADER-Regionalkonferenz Leipziger Muldenland

Montag, 16.10.2017,

10 Jahre LEADER in der Region Leipziger Muldenland liegen bereits hinter uns! Grund genug, einen Blick zurückzuwerfen und die vielen Projekte und Vorhaben, Arbeitsgesprä-che, Vor-Ort-Termine oder Kooperationstreffen mit allen sonnigen Hochs und kühlen Tiefs Revue passieren zu lassen. Die diesjährige LEADER-Regionalkonferenz steht daher unter dem Motto „10 Jahre LEADER - Hochs und Tiefs in der LEADER-Region Leipziger Muldenland“. Gleichzeitig soll die Regionalkonferenz in Vorbereitung auf die anstehende LEADER-Zwischenevaluierung im nächsten Jahr den Blick auf die verbleibenden LEADER-Jahre bis zum Ende der aktuellen Förderperiode rich-ten.

Seien Sie also recht herzlich zur 10. LEADER-Regionalkonferenz

am 01.November 2017
von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr

in den Speicher Seelingstädt, Grimmaer Str. 8, 04687 Trebsen OT Seelingstädt


eingeladen.

Hier erhalten Sie den Flyer mit dem Programm sowie weiteren Hinweisen und Informationen zur Veranstaltung.

Bitte melden Sie sich bis zum 25.10.2017 beim LEADER-Regionalmanagement an!

LEADER-Koordinierungskreis wählt neue Vorhaben aus

Freitag, 13.10.2017,

Das Entscheidungsgremium der LEADER-Region Leipziger Muldenland hat im Umlaufverfahren zwei weitere Vorhaben zur Förderung ausgewählt. Die zwei ausgewählten Vorhaben kam dieses Mal aus dem Handlungsfeld "Lokale Wirtschaft".

  1. Neuanschaffung von Maschinen
  2. Ausstattung Ingenieurbüro

RegioBrunch im Muldenland

Freitag, 29.09.2017,


Im Leipziger Muldenland hat sich die beliebte Veranstaltungsreihe „RegioBrunch – Eine kulinarische Reise ins Muldenland“ mit ihren Gourmet-Höhepunkten etabliert. Unserer schönen Tradition folgend, richtet der Landgasthof Dehnitz am 03. Oktober 2017 unter dem Motto „Wild auf WILD“ zum wiederholten Male  den hochgeschätzten RegioBrunch im herbstlichen Ambiente aus.

„Gejagt im vertrauten Revier. Ausgelöst von weidmännischer Hand. Verarbeitet mit Berufung und Können. Angerichtet zu Gulasch-Braten-Suppen. Zelebriert mit Würde.- Schon deshalb Wild auf WILD“. Nicht nur die Köstlichkeiten an sich, sondern auch die mit Liebe und Sorgfalt gewählten Worte, mit welchen sie ihre Gäste einlädt, sind Spezialität der erfahrenen Gastronomin Kathrin Lehne.

Zum Feiertag am 03. Oktober 2017 erwartet Sie ab 11:30 Uhr in der gemütlichen Atmosphäre des Landgasthofes eine reich gedeckte Tafel mit großer Vielfalt regionaler Erzeugnisse, die auf’s Feinste durch die Koch und Backkünste des LEHN‘schen Teams veredelt wurden.
-
Genießen Sie die leckeren Vorspeisen:
•    WildererTopf aus einheimischen Revieren
•    Gefüllte ChampignonKöpfe
•    Kürbis-Kartoffel-Suppe
•    Salat mit hausgeräucherter Schweinelende und Walnusskern-Dressing

und den reichhaltigen Hauptgang:
•    WildGulasch
•    WildschweinSchnitzel
•    WildschweinBraten
•    HähnchenBrust im Schinkenmantel
•    Variationen vom Fisch
•    Verschiedenste Beilagen

schließlich das köstliche Dessert herzhaft und – oder süß:
•    Falkenhainer Käse
•    Nehmter Quarkspeisen
•    Gebackene Roitzscher Apfelscheiben

Guten Appetit!

Lassen Sie sich rundum verwöhnen, plaudern Sie mit gutgelaunten Tischnachbarn und erleben Sie auch das persönliche Gespräch mit der Wirtin, die fröhlich und zuvorkommend zu Ihrer Verfügung steht und liebend gern beispielsweise den selbstgemachten Eierlikör als das I-Tüpfelchen und Geheimtipp empfiehlt.

Vorbestellungen werden erbeten im Landgashof Dehnitz, Am Wachtelberg 9, Telefon: 03425/851336.

Buffetpreis (exklusive Getränke)
pro Person: 19 Euro     
Kinder bis 12 Jahre: 6 Euro

Das Regionalmanagement des Leipziger Muldenlandes wünscht Ihnen einen wunderbaren Feiertag umrahmt von Wohlgefühl und kulinarischen Genüssen!

Jugendbeteiligung nachhaltig gestalten

Montag, 18.09.2017,

Am 12.09.2017 folgten rund 30 Teilnehmer der Fachtagung zum LEADER-Vorhaben "Planspiel Jugendkreistag", welches in den letzten Monaten in der LEADER-Region Leipziger Muldenland umgesetzt worden ist. Mit einem Rückblick auf das Planspiel, welches wissenschaftlich von der Hochschule Harz begleitet wurde, startete das vielfältige Tagungsprogramm. Anschließend wurden verschiedene Formen und Projekte der Jugendbeteiliung vorgestellt, bevor in Workshops an konkreten Fragen, wie z.B. den Gelingensbedingungen und Stolpersteinen von Kinder- und Jugendbeteiligung diskutiert wurde.

Europa vor Ort erleben

Montag, 18.09.2017,

Mehr als 50 Jugendliche aus dem Beruflichen Schulzentrum Grimma informierten sich am 18.09.2017 im Naunhofer Stadtgut über die EU und den Einfluss und Auswirkungen von Europapolitik auf die Region Leipzig. Gastredner waren neben dem Mitglied des Europäischen Parlaments, Herrmann Winkler, auch Vertreter von LEADER-Vorhaben in unserer Region. So wurden das LEADER-Vorhaben Schul Skills und die LEADER-Vorhaben im Geopark Porphyrland vorgestellt. Zudem erhielten die interessierten Zuhörer einen Überblick über die Arbeit eines Regionalmanagements und die Mitwirkungsmöglichkeiten in der Lokalen Aktionsgruppe (LAG). Durchgeführt wurde die Veranstaltung vom Verein "Bürger Europas e.V." aus Berlin in Kooperation mit dem LEADER-Regionalmanagement.

Koordinierungskreis wählt weitere Vorhaben aus

Freitag, 15.09.2017,

Der Koordinierungskreis der LEADER-Region Leipziger Muldenland hat zwei weitere Vorhaben zur Förderung ausgewählt:

  • Ju & Me - Jugendliche Mentoren im ländlichen Raum (Projektmanagement)
  • Projektmanagement zur Vorbereitung eines "Informations- und Beratungszentrums Energie- und Umwelt"

Die LAG sucht Verstärkung im Regionalmanagement!

Mittwoch, 13.09.2017,

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Leipziger Muldenland sucht im Rahmen der Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie für die Region "Leipziger Muldenland" Unterstützung bei der Koordinierung des Regionalentwicklungsprozesses.

Hier können Sie die Ausschreibung einsehen!

Die Nächsten, bitte! Neue Aufrufe zum Einreichen von LEADER-Vorhaben

Montag, 11.09.2017,

Die Lokale Aktionsgruppe Leipziger Muldenland e.V. ruft für verschiedene Handlungsfelder & Maßnahmen der LEADER-Entwicklungsstrategie Leipziger Muldenland zur Einreichung von LEADER-Vorhaben auf!

Hier erfahren Sie mehr!

Wir freuen uns auf Ihre Vorhaben!

LEADER-Kooperation: Erfahrungsaustausch mit der LEADER-Region Marburger Land

Dienstag, 22.08.2017,

Das Regionalmanagement nahm am 21.08.2017 an einem Erfahrungsaustausch mit der LEADER-Region Marburger Land sowie 5 weiteren LEADER-Regionen in Hessen teil, die sich mit dem Thema "Freilandhecken mit Potenzialschützen, pflegen und nutzen" beschäftigen. Die Veranstaltung informierte über die Leader-Initiative und was damit erreicht werden soll, präsentierte erster Ergebnisse aus der Potenzialbetrachtung auf der kommunalen Ebene des Landkreises Marburg-Biedenkopf und gab Informationen zur naturschutzfachlichen und abfallrechtlichen Praxis der Verwertung von Schnittgut aus kommunaler Sammlung und der Landschaftspflege.

Jugendbeteiligung nachhaltig gestalten

Mittwoch, 16.08.2017,

Das Planspiel Jugendkreistag, welches im Jahr 2017 erstmalig im Leipziger Muldenland durchgeführt wurde, bietet eine Möglichkeit, die politische Teilhabe von Jugendlichen zu stärken. Indem es jungen Menschen die Chance gibt, eigene Visionen für die Zukunft zu entwickeln und umzusetzen, liefert es einen Anreiz zur Schaffung nachhaltiger Jugendbeteiligungsstrukturen in die Region. Kann dieser Weg ein Vorbild sein? Wie können wir junge Menschen in ihrem politschen Handeln stärken?

Welche Rahmenbedingungen und Akteursstrategien braucht es bei der Arbeit mit Jugendlichen? Auf welche Weise können junge Menschen stärker in politische Entscheidungsprozesse einbezogen werden? Was ist erforderlich, um alle Jugendliche – unabhängig von ihrer Herkunft und Bildung – erreichen zu können? Der Fachtag lädt Sie dazu ein, diese und andere Fragen zu beleuchten. Er bietet Raum, um gute Praxisbeispiele kennen zu lernen und vorzustellen. In den Workshops haben Sie die Möglichkeit, praktische Erfahrungen auszutauschen und Herausforderungen zu analysieren.

Die Fachtagung findet am 12. September 2017 statt.


Ort: Soziokulturelles Zentrum »Die Villa«
Lessingstraße 7
04109 Leipzig
Zeit: 13.30 Uhr bis 18.45 Uhr

Informationen zur Anmeldung & zum Programm finden Sie hier!